FAQ

Willkommen im FAQ-Bereich für SimBye eSIM-Datenpakete!

Hier stellen wir Ihnen detaillierte Informationen zur Verfügung, die Ihnen helfen, unsere eSIM-Datenpakete zu verstehen und effektiv zu nutzen. Egal, ob Sie ein neuer Benutzer sind oder auf eine eSIM umsteigen möchten, hier finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen.

Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist eine eSIM?

    Eine eSIM ist eine digitale SIM, mit der Sie einen Mobilfunktarif aktivieren können, ohne dass Sie eine physische SIM-Karte benötigen. Sie ist direkt in Ihr Gerät integriert.

  2. Wie kann ich ein eSIM-Datenpaket von SimBye erwerben?

    Sie können eSIM-Datenpakete direkt über unsere Website oder unsere mobile App erwerben. Wählen Sie das Paket aus, das Ihren Anforderungen entspricht, und befolgen Sie die Schritte, um es auf Ihrem Gerät zu aktivieren.

  3. Welche Geräte sind mit SimBye eSIMs kompatibel?

    Die meisten modernen Smartphones, Tablets und tragbaren Geräte sind mit eSIMs kompatibel. Auf unserer Website finden Sie eine umfassende Liste kompatibler Geräte.

  4. Kann ich mein eSIM-Datenpaket im Ausland nutzen?

    Ja, SimBye eSIM-Datenpakete sind für die weltweite Nutzung ausgelegt. Allerdings können Abdeckung und Geschwindigkeit je nach Land und Netz variieren.

  5. Wie wechsle ich von meiner aktuellen SIM-Karte zu einer eSIM?

    Um zu einer eSIM zu wechseln, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät entsperrt ist und die eSIM-Technologie unterstützt. Kaufen Sie dann ein SimBye eSIM-Paket und folgen Sie den bereitgestellten Anweisungen, um Ihren Dienst zu übertragen.

  6. Welche Vorteile bietet die Verwendung einer eSIM?

    eSIMs bieten mehrere Vorteile, darunter die Möglichkeit, den Anbieter zu wechseln, ohne eine physische SIM-Karte auszutauschen, mehrere Profile auf einem einzigen Gerät zu speichern und eine einfachere Einrichtung verbundener Geräte.

  7. Wie verwalte ich meine eSIM-Datennutzung?

    Sie können Ihre Datennutzung über unsere mobile App verfolgen und verwalten oder indem Sie sich auf unserer Website in Ihr Konto einloggen. Benachrichtigungen und Updates halten Sie über Ihren Datenverbrauch auf dem Laufenden.

  8. Was soll ich tun, wenn ich Probleme mit meiner eSIM habe?

    Wenn Sie Probleme mit Ihrer eSIM haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team. Wir sind rund um die Uhr für Sie da, um Sie bei der Fehlerbehebung zu unterstützen und sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrer eSIM-Erfahrung herausholen.

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an unser Kundensupportteam wenden. Wir sind hier, um Ihre mobile Konnektivität mit den SimBye eSIM-Datenpaketen so reibungslos und bequem wie möglich zu gestalten.

Profil

FAQ

Geräte

FAQ

Installation

FAQ

Debuggen

FAQ

Verwaltung

FAQ

eSIM

FAQ

Häufig gestellte Fragen

eSIM-kompatible Geräte

Bestimmte Geräte desselben Modells unterstützen möglicherweise die eSIM-Technologie. Bitte überprüfen Sie Ihr Gerät vor dem Kauf.

Apfel

Liste der mit eSIM kompatiblen Apple-Geräte (2024):

  • iPhone 15, 15 Plus, 15 Pro und 15 Pro Max (nicht Dual-SIM*)
  • iPhone 14, 14 Plus, 14 Pro und 14 Pro Max (nicht Dual-SIM*)
  • iPhone 13, 13 Pro (nicht Dual-SIM), 13 Pro Max, 13 mini
  • iPhone 12, 12 Pro (nicht Dual-SIM), 12 Pro Max, 12 mini
  • iPhone 11, 11 Pro (nicht Dual-SIM), 11 Pro Max
  • iPhone SE (2020) und SE (2022)
  • iPhone XS, XS Max (nicht Dual-SIM)
  • iPhone XR (nicht Dual-SIM)
  • iPad Air (2014, 2019, 2020, 2022)
  • iPad Pro 11 (2018 und 2020)
  • iPad Pro 12.9 (2015 und 2017)
  • iPad Pro 10.5 (2017)
  • iPad Pro 9.7 (2016)
  • iPad 10.2 (2019, 2020, 2021)
  • iPad 9.7 (2016, 2017, 2018)
  • iPad mini 4 (2015)
  • iPad mini 3
  • iPad mini (2019 und 2021)

Hinweis: eSIM auf dem iPhone wird auf dem chinesischen Festland nicht angeboten. In der Türkei hergestellte Geräte müssen für die eSIM-Installation möglicherweise auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Ausführliche Anweisungen finden Sie im Apple Support .

Android

Mit eSIM kompatible Android-Geräte (2024):

Samsung*

  • Galaxy A54
  • Galaxy S24, S24+, S24 Ultra
  • Galaxy S23, S23+, S23 Ultra, S23 FE
  • Galaxy S22 5G, S22+ 5G, S22 Ultra 5G
  • Galaxy S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G (US-Versionen von S21 sind nicht mit eSIM kompatibel)
  • Galaxy S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G, S20 Ultra, S20 Ultra 5G (US-Versionen von S20 und S20 FE 4G/5G sind nicht mit eSIM kompatibel)
  • Galaxy Note20, Note20 5G, Note20 Ultra 5G (US- und Hongkong-Versionen von Note20 Ultra sind nicht mit eSIM kompatibel)
  • Galaxy Fold
  • Galaxy Z Fold4
  • Galaxy Z Fold3 5G
  • Galaxy Z Fold2 5G
  • Galaxy Z Flip4
  • Galaxy Z Flip3 5G
  • Galaxy Z Flip und Z Flip 5G (US-Versionen des Z Flip 5G sind nicht mit eSIM kompatibel)

Google*

  • Pixel 8, 8 Pro
  • Pixel 7, 7 Pro
  • Pixel 6, 6a, 6 Pro
  • Pixel 5, 5a 5G
  • Pixel 4, 4a, 4 XL, 4a 5G
  • Pixel 3, 3a*, 3 XL, 3a XL (Pixel 3a aus Ländern in Südostasien ist nicht mit eSIM kompatibel. Australien-, Japan- und Taiwan-Versionen von Pixel 3 sind nicht mit eSIM kompatibel)

Andere Hersteller

  • Huawei P40 und P40 Pro* (nicht das P40 Pro+)
  • Huawei Mate40 Pro
  • Sony Xperia 10 III Lite
  • Sony Xperia 10 IV
  • Sony Xperia 5 IV
  • Sony Xperia 1 IV
  • Motorola Razr 2019 und 5G
  • Motorola Edge (2023), Edge (2022)
  • Motorola Edge 40, 40 Pro
  • Motorola Moto G (2023)
  • Nokia XR21, X30, G60
  • OnePlus 12
  • OnePlus 11
  • Nuu Mobile X5
  • Oppo Find X3, X5, X3 Pro, X5, X5 Pro
  • Oppo Find N2 Flip
  • Oppo Reno A
  • Microsoft Surface Duo und Duo 2
  • Ehre Magic 4 Pro, Magic5 Pro
  • Xiaomi 13T, 13T Pro
  • Xiaomi 13, 13 Lite, 13 Pro
  • Xiaomi 12T Pro
  • HAMMER Explorer PRO
  • HAMMER Klinge 3, Klinge 5G
  • myPhone NOW eSIM
  • Rakuten Big, Big S
  • Rakuten Mini
  • Rakuten-Hand
  • SHARP Aquos Sense4 Lite
  • SHARP Aquos R7
  • Gemini PDA 4G+WLAN
  • Fairphone 4
  • DOOGEE V30

Wie viele eSIMs kann ich haben?

Mit eSIM-kompatiblen Geräten können Sie mehrere eSIMs installieren. Die maximale Anzahl an eSIMs, die Sie auf Ihrem Gerät haben können, hängt vom Gerät und Hersteller ab. Während jeweils nur eine eSIM aktiv sein kann, dauert der Wechsel zwischen ihnen nur wenige Sekunden.

Finden Sie Ihre eSIM in Ihrer E-Mail und unter „Meine eSIM“ in Ihrem Benutzerkonto.

eSIM-Anleitung

Installation mit QR-Code: Klicken

Manuelle Installation : Klicken

Im Benutzerkonto unter „Meine eSIM“

eSIM-Anleitung

Entfernen Sie Ihre SIM-Karte oder deaktivieren Sie Ihre mobile Datenverbindung.

eSIM-Anleitung
Eine eSIM (embedded SIM) ist eine digitale SIM-Karte, die in Ihr Gerät integriert ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen physischen SIM-Karten können Sie damit einen Mobilfunkplan aktivieren, ohne dass eine physische SIM-Karte erforderlich ist.

Um zu überprüfen, welche eSIM für Daten ausgewählt ist, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf „Mobilfunk“ oder „Mobilfunk“ .
  3. Gehen Sie zu Mobilfunkdaten , um den für die Daten verwendeten Plan anzuzeigen.
  4. Wenn Sie mehrere eSIMs installiert haben, zeigt Ihr Gerät die verfügbaren Tarife an, sofern diese unter Mobilfunktarife auf „Ein“ gesetzt sind.
eSIM-Anleitung

Auf Android-Geräten:

(Bitte beachten Sie, dass diese Schritte je nach Gerät unterschiedlich sein können. Diese Schritte gelten nicht für Samsung-Geräte.)

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen
  2. Gehen Sie zu Netzwerk und Internet
  3. Gehen Sie zu Mobilfunknetz , um die aktiven Pläne zu finden
  4. Wenn Sie mehrere eSIMs installiert haben, zeigt Ihr Gerät anhand der Beschriftung an, welche eSIM verwendet wird. Ihr eSIM-Label ist der Spitzname, den Sie zum Zeitpunkt der Installation für Ihr eSIM gewählt haben.

Auf Samsung-Geräten:

  1. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen
  2. Gehen Sie zu Verbindungen
  3. Gehen Sie zum SIM-Karten-Manager
  4. Scrollen Sie nach unten und prüfen Sie unter Bevorzugte SIM-Karte , welche Leitung unter Mobile Daten ausgewählt ist.

Alle unsere eSIMs nutzen entweder 4G oder 5G.

Finden Sie keine zufriedenstellenden Antworten? Kontaktieren Sie Support